Kategorien

Informationen

Mehr über...

Zahlarten

Versand

Infos über unsere Produkte

Terry Sattel Eigenschaften

terry sattel druckentlastung

Terry Sattel - maximale Druckentlastung durch das 3-Zonen-Komfortprinzip

Die deutliche Vertiefung in der Sattelmitte sorgt für die maximale Entlastung des Urogenitalbereiches.

Der sanfte Übergang erweitert die Entlastungszone.

Form und Polsterung der Sitzfläche verteilen den Druck dynamisch. Dadurch werden die empfindlichen Schambeine und der Dammbereich geschont, während der Druck auf die unempfindlicheren Sitzknochen verteilt wird.

Das 3-Zonen-Komfortprinzip wurde vom deutschen Sattelhersteller Terry in Zusammenarbeit mit Sportmedizinern entwickelt. Die Terry Sättel erhöhen den Sitzkomfort sehr deutlich. Druckschmerz, Kribbeln oder Taubheitsgefühle in den Genitalien können mit einem Terry-Sattel erheblich reduziert werden.
 

Dabei nimmt Terry auch Rücksicht darauf, dass die Anatomie von Frauen und Männern unterschiedlich ist.

So ist zum Beispiel der Abstand der Sitzbeinhöcker (Sitzknochen) bei Frauen größer als bei Männern. Die Sitzfläche eines Terry Sattels für Frauen ist deshalb breiter.

Bei den Terry Sätteln ist auch die Vertiefung in der Sattelmitte für Männer und Frauen unterschiedlich und an die jeweilige Anatomie angepasst.

Es sind kleine Details, die einen großen Unterschied machen können.

terry sättel für frauen und männer

  Terry Sättel ansehen  

Zurück